Verkauft! Topanlageobjekt nahe Kollwitzplatz

Objekt-Nummer
555321

Adresse

Ort
10405 Berlin

Details

Fotos

Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

Beschreibung

Details

Baujahr
1900
Wohnfläche
56.00 m²
Gesamtfläche
56.00 m²
Zimmer
2
Lage im Gebäude
3. Etage
Beschreibung

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen Wohnungskomplex in den historischen Franconia-Höfen, die in der Gründerzeit erbaut wurden. Das Mehrfamilienhaus mit authentischer Straßenfassade erstreckt sich über zwei der insgesamt drei Innenhöfe, die mit Durchfahrten verbunden sind. In den vergangenen Monaten wurde das gesamte Altbauensemble Wert erhaltend und fachgerecht Instand gesetzt, die ruhigen Innenhöfe werden neu gestaltet und begrünt. So ist gediegene Wohnqualität und damit ein attraktives Investitionsobjekt geboten

Die 2-Zimmerwohnung des typischen Altberliner Mietshauses befindet sich im 3. OG des Quergebäudes, dessen Hausflure derzeit modernisiert werden. Alle Räume der Wohneinheit sowie eine kleine Kammer gehen von einem zentralen Flur ab. Neben der modernisierten freundlichen Küche mit Einbauzeile liegt das helle Tageslichtbad mit Dusche, Waschtisch und WC, das nach modernem Standard erneuert wurde. Daran schließt sich das Schlafzimmer an, das ebenfalls zum Innenhof orientiert ist. Der größere und lichte Wohnraum gibt den Blick auf die Bäume der benachbarten Hoflandschaft frei. Die Wände sind mit Rauhfaser tapeziert und frisch gestrichen, die Fenster wurden wie die Heizungen und Elektrik 2008 erneuert. Die Böden in Wohnräumen und Küche besitzen abgezogenen Dielen, das Duschbad neue Fliesen. Der Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet.

Ausstattung
Charmante Altbauwohnung im grünen Innenhof. Helle Küche mit neuer Küchenzeile, modernes Tageslichtbad mit Dusche, Waschtisch und WC. Abgezogene Altbau-Dielen, Kammer mit Tür.
Lage
Die Prenzlauer Allee ist eine lebendige Straße im begehrten Szeneviertel Prenzlauer Berg, die von der historischen Mitte Berlins nach Nordosten führt. Wo auf dem eh. Fernhandelsweg nach Prenzlau einst die Große Berliner Pferdebahn kutschierte, fährt heute die Tram der Linie M 2, die einen von der Haustür aus rasch zum Alex bringt. Und die Linie M 10, ein paar 100 m weiter an der Ecke Danziger Straße, verkehrt zwischen Mauerpark und Warschauer Straße. Ob kleine Feinkostläden oder Supermärkte, trendige Cafés oder schicke Restaurants: Hier ist in unmittelbarer Nähe Alles für den täglichen Bedarf gegeben und pulsiert das Hauptstadtleben.

Standort

Karte

Kontaktformular

 
Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 2 und 2?