Warum ist der Makleralleinauftrag so wichtig?

Eine Immobilie verkauft man nicht alle Tage, oftmals nur einmal im Leben. Deshalb sollte sicher gestellt sein dass Sie nicht nur den höchstmöglichen Kaufpreis am Markt erzielen, sondern auch der Kaufpreis in jedem Fall belegt wird und Sie nach getätigtem Verkauf nicht mit Schadensersatzansprüchen des Käufers konfrontiert werden. Da Ihre Immobilie zudem ein Unikat ist, sollten Sie dieses Juwel nicht leichtfertig mehreren Maklern überlassen. Mit der Erteilung eines Alleinauftrages signalisieren Sie, dass Ihre Immobilie professionell angeboten wird und der potentielle Käufer eine professionelle Dienstleistung erwarten kann. Die Immobilie gewinnt an Exklusivität. Untersuchungen zeigen, dass Immobilien die mit einem Alleinauftrag angeboten werden deutlich schneller verkauft werden. Dies hängt zum einen damit zusammen, dass ein Großteil der Kunden gerade im höherpreisigen Segment einen Alleinauftrag vorraussetzt um überhaupt Kontakt und Vertragsverhandlungen mit dem Makler aufzunehmen. Insbesondere wegen der Gefahr der mehrfachen Provisionspflicht bei Übersendung von Exposes über die gleiche Immobilie von mehreren Maklern, wie dies immer wieder in Berlin durch die Beauftragung von verschiedenen Maklern geschieht.

Der Makleralleinauftrag

Mit dem Makleralleinauftrag verpflichten wir uns vertraglich unter Einsatz unseres gesamten nunmehr fast 30 jährigen Fachwissens und unter Ausnutzung aller Abschlusschancen Ihre Immobilie optimal anzubieten. Sie erhalten eine umfassende Dienstleistung und sind uns unserer Verantwortung bewußt diesen Auftrag im vereinbarten Zeitraum auch zum Erfolg zu führen. Dies bindet sehr viel Zeit und Kosten, die wir aus wirtschaftlichen Gründen nicht für einfache Aufträge aufwenden können.